Weihnachtsbilanz

Das Buch sei ein „monologisches Medium“, hat Hans Magnus Enzensberger vor einem halben Jahrhundert in seinem „Baukasten zu einer Theorie der Medien“ behauptet. „Produzent“ und „Leser isoliert“, „Feedback und Wechselwirkung“ äußerst begrenzt, die einmal gedruckte Auflage „unbelehrbar“. Wie gesagt: Das war vor einem halben Jahrhundert. Unsere Lesetour ein Monolog? Alles, nur das nicht. Event, Gespräch, Aktivismus und – Dankbarkeit, vor allem von unserer Seite. Continue reading „Weihnachtsbilanz“

Weiterlesen