Mannheim, 5. Februar 2019

Mannheim ist anders. Mehr Statements als Fragen. Ein Demoaufruf (Hände weg von Rojava, 30. März, Start um 14 Uhr am Schloss), Appelle. Tut was, Leute. Gegen den Kapitalismus, gegen dieses falsche Leben überhaupt. Und es gibt Ergänzungen zu dem, was wir erzählt haben. Gute Ergänzungen. Vielleicht liegt das daran, dass eine Bundestagsabgeordnete im Raum ist. Vielleicht auch an Mannheim und seinen Menschen. Continue reading „Mannheim, 5. Februar 2019“

Weiterlesen

Oldenburg, 19. Januar 2019

Es ist schon verrückt: Da wird ein Mann als Schwein beschimpft und als Arschloch, und manche scheint das nicht zu stören. Ist einer von uns, der Schreihals, irgendwie. Wird halt manchmal etwas ausfallend. Da darf man dann schubsen, “Antisemit” brüllen und “Keiner setzt sich neben den!” Willkommen im Norden. Continue reading „Oldenburg, 19. Januar 2019“

Weiterlesen