Radiointerview mit Kerem Schamberger

Zu Gast bei uns im LORA-Studio war der politische Aktivist Kerem Schamberger. Wir haben schon öfter mit ihm über die Situation der Kurd_innen in der Türkei oder der Kurd_innen im nordsyrischen Rojava gesprochen. Nun hat er zusammen mit dem Kommunikationswissenschaftler Michael Meyen das Buch „Die Kurden – ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion“ veröffentlicht. Das ganze Interview zum Nachhören: https://www.freie-radios.net/91753

Weiterlesen

Unterdrückung und Revolution

Jürgen Geiger schreibt über die Lesung in Konstanz:

„Eine Veranstaltung, die Eindruck hinterließ bei den mehr als 70 BesucherInnen, die an diesem verregneten Samstagabend den Weg in die Konstanzer Spiegelhalle gefunden hatten. Zusammen mit dem Stadttheater und seemoz hatte das Solidaritätsbündnis Rojava Kerem Schamberger (im Foto rechts) und Michael Meyen eingeladen, ihr im September erschienenes Buch über Herkunft, Geschichte und Gegenwart der Kurden vorzustellen.“ (mehr)

Weiterlesen

„Schock und Gewohnheit“

Rainer Hackauf hat Kerem Schamberger in der Volksstimme interviewt:

Schock und auch Gewohnheit

Beinahe hätte der marxistische Wissenschaftler und Aktivist KEREM SCHAMBERGER nicht einreisen dürfen. An der Grenze zwischen Österreich und Deutschland zwang ihn die Polizei aus dem Zug zu steigen und detailliert über seine Pläne in Österreich zu berichten. RAINER HACKAUF hat Schamberger zur Gefängnissituation in der Türkei befragt.“

Hier gehts zum kompletten Artikel

 

Weiterlesen

Buchvorstellung in Fellbach

Artikel über die Lesung in Fellbach von Beobachter News:
„Fellbach. Im Nebenraum der griechischen Weinstube in Fellbach war am Donnerstag, 27. September, kein Platz mehr frei. Die DKP Rems-Murr hatte zur Lesung geladen. Die BesucherInnen lauschten sehr aufmerksam dem Autor Kerem Schamberger, der sein Buch „Die Kurden – Ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion“ vorstellte. Nach der Lesung gab es noch einen regen Austausch zwischen Autor und BesucherInnen.“

Weiterlesen

Tiroler Tageszeitung mit zwei Artikeln über die Türkei

USA und Türkei kollaborieren trotz Streit militärisch

Wien (APA) – Während USA und Türkei über die Freilassung des US-Pastors Andrew Brunson streiten und einen Handelskrieg am Laufen halten, arbeiten die beiden Regierungen militärisch im Irak und in Syrien zusammen. Dies bestätigte Kommunikationswissenschafter Kerem Schamberger von der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München im APA-Interview. weiterlesen

Türkei baut in Idlib Heer auf

Wien (APA) – Die türkische Armee ist laut Schamberger mit eigenen Soldaten im Norden und Westens Syriens als Besatzungsmacht präsent. „In Idlib hat die türkische Armee zwölf sogenannte Beobachtungsposten – de facto Militärstützpunkte – und tausend Soldaten stationiert.“ Bei der Region handelt es sich aktuell um den größten Konfliktpunkt, ein Angriff der Truppen von Präsident Bashar al-Assad wird erwartet. weiterlesen

Weiterlesen