Interview mit Sputnik

Zwischen Unterdrückung und Rebellion – Warum uns das Schicksal der Kurden alle angeht

Seit 2015 führt die türkische Regierung einen blutigen Krieg gegen die Kurden – im eigenen Land und in Syrien. Warum uns das Schicksal der Kurden auch hierzulande etwas angeht, beschreibt Kerem Schamberger in seinem Buch „Die Kurden – Ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion“. Der Autor übt auch heftige Kritik an der deutschen Regierung.

Das komplette Interview auch zum Nachhören: https://soundcloud.com/sna-radio/zwischen-unterdruckung-und-rebellion-warum-uns-das-schicksal-der-kurden-alle-angeht